Gebrauchsanweisung

Liebe Mutter, lieber Vater, Grossmami, Götti, etc. 

Wir freuen uns, Sie mit Ihrem/ Ihren Kleinen zu unseren Kunden zählen zu dürfen und sind überzeugt, mit dem Babyhelm die erwünschte Unfallprävention leisten zu können. Durch das leichte Gewicht (ca. 50 Gramm) und die speziellen Einrichtungen gegen das Schwitzen wird der Helm vom Kleinkind bald nicht mehr als Fremdkörper empfunden. Der Babyhelm kann problemlos bei 30 Grad im Schonwaschgang gewaschen werden.

Einige wichtige Hinweise: 

  • Der Babyhelm eignet sich für Kinder im Alter von ungefähr 8 Monaten bis ca. 2.5 Jahre. 
  • Die meisten Kopfverletzungen bei Kleinkindern ereignen sich im Haushalt. Das heisst, Ihr Kind sollte besonders bei seinen ersten Steh- und Gehversuchen den Kopfschutz tragen und an Orten mit erhöhten Verletzungsrisiken (harter Boden in der Küche, Treppen, kantige stellen usw.). 
  • Es sollen auch wieder Pausen eingelegt werden in denen der Helm nicht getragen wird (Schwitzen in warmen Räumen und im Sommer) Entscheiden Sie selbst, wie lange am Tag Ihr Kind den Babyhelm trägt. Sicher beim Einnehmen der Mahlzeiten, zieht man den Hut ab.
  • Im Freien, also beim Spazierengehen, Spielen auf Spielplätzen, in der Kita und Dreiradfahren in Beaufsichtigung der Eltern wird der Babyhelm sehr empfohlen.

Der grosse Klettverschluss am Hinterkopf erlaubt eine Kopfgrössenanpassung für jedes Kind in diesem Alter. Beachten Sie, dass bei kleinen Köpfchen die beiden Endteile überlappen werden müssen, um die optimale Passform erreichen zu können. 

 

Beachten Sie bitte, jede Sicherheitsvorrichtung und Unfallverhütung hat Ihre Grenzen, darum beaufsichtigen Sie Ihr Kleinkind weiterhin so gut, wie Sie es bin anhin gemacht haben. 

Für jegliche Fragen und Anregung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns ein Email oder senden Sie uns eine Textnachricht im Onlinechat. Falls Sie mit unserem "Schutzengel" zufrieden sind, dann empfehlen Sie uns weiter!